Kinderfestspiele Zell am See

Seit 2016 sind die Kinderfestspiele auch in Zell am See präsent. Diese Familienkonzerte dauern je 60 Minuten und sind für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren geeignet. Jedes Konzert erzählt eine Geschichte, die von Schauspielern dargestellt wird. Bei Opern wirken zusätzlich Sänger mit, bei Ballett-Produktionen Tänzer. Alle Werke werden in Originalbesetzung gespielt, daher ist in jedem Konzert ein komplettes Symphonieorchester auf der Bühne zu erleben.

Von 29. bis 30. Juni 2017 werden Orchesterkonzerte für Schulklassen und Kindergartengruppen im Alter von 3-12 Jahren angeboten.

Kinderfestspiele: VIVALDI - DIE VIER JAHRESZEITEN

„Die vier Jahreszeiten“ ist das wohl bekannteste Werk Vivaldis.
Mit dem Einsatz verschiedener Klangeffekte, die etwa Vogelgezwitscher, ein Gewitter oder die Jagd imitieren, ist ihm eine geniale Charakterisierung der einzelnen Jahreszeiten gelungen.

GRATIS-CD für jedes konzertbesuchende Kind!

Philharmonie Salzburg
Kiril Stoyanov, Marimba
Kamile Kubiliute, Emeline Larsen, Florian Moser,
Violine
Eva Hinterreithner,
Schauspiel & Gesang

www.kinderfestspiele.com


Foto: shutterstock/Kudryshka

Datum 30.06.2017 10:00
Ort
Ferry Porsche Congress Center
Brucker Bundesstraße 1a
Ferry Porsche Congress Center