Philharmonie-Abo

In den vier Konzerten des neuen Philharmonie-Abos erleben Sie herausragende Solisten wie Nikolai Tokarev und die Nachwuchstalente vom Musiktrio Moser sowie die Tango- & Weltmusikgruppe Quadro Nuevo. Zu hören sind große Klassiker der Musikliteratur bis hin zu einem Crossover-Abende mit Musical-Highlights und feurigen Tangos.

TOKAREV SPIELT SCHUMANN

ROBERT SCHUMANN
Konzert für Klavier und Orchester a-Moll, op. 54

JOHANNES BRAHMS
Symphonie Nr. 4 e-Moll, op. 98

Der junge russische Klaviervirtuose und Starpianist Nikolai Tokarev spielt Schumanns Klavierkonzert, das zum Inbegriff des romantischen Klavierkonzerts geworden ist. Elisabeth Fuchs über den genialen Ausnahme-Pianisten: „Neben seiner Fähigkeit, alle erdachten Klangfarben aus dem Klavier heraus zu zaubern, liebe ich an ihm vor allem seine Spontanität“.

Philharmonie Salzburg
Nikolai Tokarev,
Klavier
Elisabeth Fuchs, Dirigentin


Nikolai Kokarev, Foto: Felix Broede

TICKETS € 19/29/44/59 
€ 12 (Jugend, begrenztes Kontingent)
Salzburger Kulturvereinigung: +43 662 845346, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datum 28.02.2018 19:30
Ort
Großer Saal der Stiftung Mozarteum
Schwarzstraße 26
Großer Saal der Stiftung Mozarteum