Über uns

Philharmonie Salzburg - Salzburgs Orchester mit Weitblick

Selbstverständnis

Die Philharmonie Salzburg versteht Musizieren im ganzheitlichen Sinn. Als ein Kollektiv von freischaffenden, professionellen und höchst engagierten Künstlerpersönlichkeiten bringen wir uns in der Gesellschaft auf vielfältige Weise durch Orchester- und Kammermusikkonzerte, Education- und Sozial-Programme sowie Trainings-Angebote für Unternehmen ein. Wir sind überzeugt, dass es nur durch eine breite Ausrichtung möglich ist, den Herausforderungen unserer Zeit erfolgreich zu begegnen.

Orchestermusik

Es ist die einzigartige Begeisterung und Hingabe der Musiker, die die Konzerte der Philharmonie Salzburg zu etwas Besonderem werden lassen. Programmatisch gelingt es immer wieder mit unkonventionellen Programmen, Cross-Over-Projekten, Aufführungen selten gespielter Werke und der Verbindung mit anderen Künsten, Akzente zu setzen. Den orchestereigenen Konzertzyklus besuchen 600 treue Abonnenten. Die Philharmonie Salzburg konzertiert außerdem bei den Salzburger Festspielen, beim Salzburger Neujahrskonzert im Großen Festspielhaus, in der Tonhalle Düsseldorf, im Zollverein Essen oder im Brucknerhaus Linz.

Kammermusik

Die Musiker der Philharmonie Salzburg spielen auch in Kammermusikgruppen zusammen, wodurch ein noch besserer musikalischer Zusammenhalt entstehen kann. Unsere Kammermusikgruppen und Ensembles vermitteln wir gerne für Events, Feiern und Feste.

Education

Wir sehen es als eine unserer zentralen Aufgaben, die junge Generation an die klassische Musik heranzuführen. Unsere Musiker geben ihr Können und Wissen an Kinder, Jugendliche und Erwachsene weiter, die ein Orchesterinstrument erlernen wollen. Die Konzertangebote für Kinder, Jugendliche und Familien (veranstaltet von den Kinderfestspielen) sowie Workshop-Programme für Schulen sind nicht nur ein wichtiger Beitrag zur Sicherung des Publikums der Zukunft, sondern stellen auch eine Investition in die musisch-künstlerische Bildung der Heranwachsenden dar.

Soziales

Wir sehen es als unsere Pflicht als Künstler soziale Verantwortung zu übernehmen. Unsere Leidenschaft für Musik möchten wir auch mit Menschen teilen, die aufgrund sozialer Probleme, Alter oder Krankheit benachteiligt sind. Wir treten daher regelmäßig in Krankenhäusern, Altersheimen, Hospizeinrichtungen etc. auf, um Musik zu jenen Menschen zu bringen, denen es sonst nicht möglich wäre, Musik live zu erleben.

Wirtschaft

Für Unternehmen bietet die Philharmonie Salzburg ein Trainingsprogramm der besonderen Art. Im Zusammenspiel eines Orchester gibt es zahlreiche Erfolgsfaktoren, die genauso für Unternehmen gelten: Perfektion, Engagement, Leidenschaft, Teamwork, Führungsqualität etc. In Vorträgen, Coachings und Rollenspielen (mit und ohne Orchester) werden Parallelen zwischen Orchestern und Unternehmen aufgezeigt und individuelle Lösungsansätze erarbeitet.